Hier gibt es immer die aktuellen Informationen

21.07.2019

Vereinsmeisterschaft Dreiband (Vorgabeturnier) am 2. August 2019

Auf Anregung von Carsten Ruhm haben wir uns entschieden, wenn auch recht kurzfristig, nach langjähriger Pause mal wieder eine Vereinsmeisterschaft im Dreiband auf den kleinen Billards auszutragen. Meldeschluss für die Teilnahme ist bereits der kommende Freitag, 26. Juli 2019, 18 Uhr -

dann werden auch direkt die ersten Partien ausgelost. Tragt euch also bis dahin bitte in die Meldeliste ein, die im Vereinsheim am schwarzen Brett aushängt, oder meldet euch bei Gerhard Haumann oder Rainer Stecken.

Diese Information wird auch heute noch per Mail und WhatsApp an alle gesendet, von denen entsprechende Kontaktdaten vorliegen.

Der genaue Austragungsmodus (KO- oder Doppel-KO-System) sowie die Partielänge wird in Abhängigkeit der gemeldeten Teilnehmerzahl festgelegt.

Die Erstrunden-Partien können bei Bedarf natürlich auch vor dem 2. August gespielt werden - schön wäre es aber, gerade im Sinne der Geselligkeit,

wenn möglichst viele Spiele am Freitag ausgetragen werden. Es sollte also jeder ein bisschen mehr Zeit mitbringen als vielleicht sonst ;-)

 

Sollten wir aufgrund eines aussergewöhnlich hohen Andrangs dann am Freitag nicht alle Spiele schaffen, werden wir mit den vebliebenen Teilnehmern möglichst kurzfristig einen Folgetermin abstimmen. Schon jetzt allen Teilnehmern viel Spaß und "Gut Stoß".

 

 

 

20.07.2019

Die neue Saison steht bereits vor der Tür

Auch in diesem Jahr passt natürlich wieder der Spruch "Nach der Saison ist vor der Saison", und so stehen nun schon wieder die ersten Termine der neuen Spielzeit fest. Unsere "Dreibänder" sind auch in diesem Jahr wieder die Ersten, die den Kampf um die Punkte aufnehmen. Allerdings wurde der erste Wettkampf der Saison umbenannt - der Mannschafts-Wettbewerb um den Pokal im Dreiband nennt sich nicht mehr DPMM (Deutsche Pokal-Mansnchafts-Meisterschaft), sondern TEAM-POKAL.

 

Los geht es bereits am 24. August, sozusagen mit der Qualifikationsrunde. Hier kommt es zu 4 Begegnungen, Anstoß ist jeweils um 10 Uhr:

 

Spiel-Nr. 401: BSV Langenfeld vs. BC Hilden 1

Spiel-Nr. 402: BSV Velbert vs. Int. Berlin

Spiel-Nr. 403: BSV Kamen vs. BC Stuttgart

Spiel-Nr. 404: Bfr. Schwelm vs. ABC Merklinde - Austragungsort: Schwelm

 

Das Achtelfinale (10 Uhr) und das Viertelfinale (15 Uhr) wird dann eine Woche später, am 31. August, ausgetragen:

Sollte sich unser Team gegen Schwelm durchsetzen, lautet die nächste Hürde im Achtefinale "Tümmler Lindenhorst", gespielt wird dann auf den Tischen des BC Fuhlenbrock.

Wenn für das Team um Markus Döhmer dann auch noch nicht Schluß sein sollte, geht es am selben Ort um 15 Uhr weiter.

Das Halbfinale (10 Uhr) und das Finale (14 Uhr) wird dann am 1. September in Velbert ausgetragen.

 

 

Mannschafts-Meisterschaften der Saison 2019 / 2020

Nachdem vor wenigen Tagen Meldeschluss für die Mannschafts-Wettbewerbe Klassik und Dreiband war sind die Ligen vermutlich eingeteilt und die Spielpläne werden in Kürze veröffentlicht.